Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

 

13. Mai 2014 | 19.00 Uhr in Cham  

Vorbereitungen für Ihre letzte Reise

Keiner von uns kann unerfreulichen Ereignissen wie Unfall, Krankheit oder Tod entgehen. Aber Sie können für diesen Fall vorsorgen.

Welche Formalien sind nach dem Tod eines Angehörigen zu beachten? Wer ist für die Organisation der Beerdigung zuständig? Was passiert mit dem Leichnam eines Verstorbenen? Wer erbt und welche Rolle spielt das Nachlassgericht?

Diese und andere Fragen werden von den Referentinnen beantwortet. Der Vortrag wird abgerundet durch einen kurzweiligen Erfahrungsbericht der Bestatterin Regina Reiner.


 

Anmeldung erforderlich!

 

Veranstalter: Malteser Hilfswerk e.V. Cham

Veranstaltungsort: Malteser, Altenstadter Str. 13, 93413 Cham

Referentin: Elke Kestler, Fachanwältin für Erbrecht
                     Regina Reiner, Bayernbestattung - Das Haus der Bestattung

 

 

 

Ich freue mich auf einen Besuch von Ihnen!

Hier erhalten Sie Informationen zu den aktuellen Vorträgen und das Vortragsverzeichnis zum Download.

Sie sind Bevollmächtigter in Vorsorgedokumenten?

Damit auch Sie für den Ernstfall vorbereitet sind, veröffentliche ich monatlich einen praktischen Tipp für den Bevollmächtigten.

Erbrecht - leicht verständlich?!

Im Erbrecht gibt es vielerlei Begriffe, die im ersten Moment fremd wirken. Die wichtigsten davon erkläre ich hier.